Führungskonzepte in der neuen Arbeitswelt

In die neue Arbeitswelt hinein zu wachsen heißt für einige Unternehmen:  von der heutigen Führung, die meist von traditionellen Führungskonzepten geprägt ist, jetzt mal schnell zur Selbstorganisation zu wechseln.

Wer glaubt denn an solche Sprünge? Ein ausschließlicher Spaziergänger wird morgen auch nicht gleich zum Marathon-Läufer! Wir brauchen Übergänge, wir brauchen Begleitung durch neue Führungskonzepte und wir brauchen an erster Stelle die Möglichkeit Kompetenzen zu erweitern.

Die neuen Führungskonzepte sind heute stark von den Erkenntnissen der Gehirnwissenschaften beeinflusst. Aber menschliche Handlungen und Entscheidungen sind nicht rein rational, sondern überwiegend emotional und unbewusst. Unter diesen Erkenntnissen können Unternehmen das Thema Führung nicht mehr ausschließlich auf Argumente und Rationalität ausrichten.

 

Als Ergebnis dieser Entwicklungen sind in den letzten Jahren viele neue Führungskonzepte entstanden:

 

Symbolische Führung

Führungskräfte gestalten kulturelle Rahmenbedingungen, in denen gemeinsame Ziele erreicht werden können

 

Werteorientierte Führung

Führungskräfte fördern die Weiterentwicklung der Persönlichkeit des einzelnen Mitarbeiters und wandelt die Motive, Werte, Ziele und das Vertrauen zu einer stärkenden Wir-Kultur

 

Emotionale Führung

Führungskräfte erzeugen mithilfe von Sinngebung, Visionen, Mitarbeitergespräche und dem Wir-Gefühl eine emotionale Resonanz, um die kollektive Arbeitsleistung und Motivation im Unternehmen zu steigern (vgl. Peters 2015, von Rosenstiel 2014)

 

FAZIT: Möchten Sie etwas in Ihrem Unternehmen ändern? Dann beginnen Sie damit, sich selbst und die Unternehmensprozesse zu reflektieren und daraus zu lernen. Und - in eine neue Arbeitswelt kommt man nicht von 0 auf 100. Seien Sie geduldig!

 

TIPP: Die Bereitschaft neue Führungskonzepte einzuführen hat etwas mit dem Mindset der einzelnen Führungskraft zu tun. Um dieses Mindset entwickeln zu können, müssen Führungskräfte und Mitarbeiter die Möglichkeit bekommen, gemeinsam neue Methoden und Konzepte der Führung kennenzulernen und auszuprobieren.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf das neue Jahr 2018 und besonders darauf Ihnen neue Führungskonzepte vorzustellen, um mit Ihnen gemeinsam Ihr Unternehmen weiterzuentwickeln.

 

ORGANISATIONEN DER ZUKUNFT

Eva Zweidorf (Inhaberin)
Büroanschrift:

Kampstraße 7, 20357 Hamburg
ezw@kulturformer.de

mobile: 0160 187 77 95